Anmelde- und Teilnahmebedingungen

Anmeldung
Zu allen Veranstaltungen sind verbindliche schriftliche Anmeldungen erforderlich. Sie können per Post, per Fax oder per E-mail erfolgen. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Eine Bestätigung unsererseits erfolgt aus organisatorischen Gründen vor Ablauf des Anmeldeschlusses nicht. Wenn Sie keine Absage erhalten, gilt die Anmeldung als angenommen. Rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung erhalten die Teilnehmenden weitere Informationen. Wir behalten uns vor, eine Veranstaltung aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen.

Teilnehmerbeitrag
Unsere Teilnehmerbeiträge sind Pauschal-Preise und setzen sich aus der Seminargebühr und den Pensionskosten (Übernachtung und Verpflegung) zusammen. Nicht in Anspruch genommene Leistungen können nicht erstattet werden. Die Anmeldung ist erst nach Vorliegen einer unterschriebenen Einzugsermächtigung verbindlich. Wenn nicht anders angegeben, wird der Teilnehmerbeitrag spätestens nach Beginn der Veranstaltung abgebucht. In Leutkirch wird der Teilnehmerbeitrag wie bisher vor Ort in bar bezahlt.

Abmeldung
Die Abmeldung muss schriftlich per Brief (Poststempel ist entscheidend), Fax oder E-mail erfolgen. Bis 45 Tage vor Veranstaltungsbeginn können Sie sich kostenlos abmelden. Bei Abmeldungen 44 bis 24 Tage vor Kursbeginn müssen wir eine Ausfallgebühr in Höhe von 25 % erheben. Bei Abmeldungen 23 bis 16 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden 35 %, bei Abmeldungen 15 bis 2 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden 65 % des Teilnehmerbeitrags, und bei Absage ab 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn oder unentschuldigtem Fernbleiben werden die Gesamtkosten berechnet. Diese Gebühren entfallen, wenn Sie uns einen Ersatzteilnehmer nennen können.

In eigener Sache
Wenn Sie sich nicht gegenteilig äußern, sind Sie damit einverstanden, dass wir Ihre Anschrift in unserer EDV-Anlage speichern und zu Zwecken unserer eigenen Veranstaltungswerbung verwenden.