Aktiv älter werden

Grundlehrgang Seniorentanz (40 LE)

Ansprechpartner:

Seniorenwoche in Wernau und Bildungstage für Heimatvertriebene und Aussiedler, in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Kath. Vertriebenen-Organisationen in der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Ansprechpartner:

Bildungs- und Erholungstage für pflegende Angehörige gemeinsam mit ihren Demenzkranken

In gemeinsamer Trägerschaft mit der Angehörigengruppe von Menschen mit Demenz (Ravensburg) Kooperationspartner: Pflegestützpunkt des Landkreises Ravensburg, Diakonische Bezirksstelle Ravensburg, Zuhause-Leben-Stellen der Caritas Bodensee Oberschwaben, Fach- und Pflegepersonal aus Sozialstationen/Pflegediensten im Landkreis Ravensburg, CHARLESTON und den Schüler-/innen der Altenpflegeschulen im Kreis Ravensburg.

Seniorenbildungswoche im Mai

Als Monat des beginnenden Frühlings weist der Mai eine lange Tradition auf. Es ist eine Zeit, in der viele Maiandachten stattfinden und die Maialtäre besonders geschmückt sind. Für viele Gläubigen ist Maria, die Mutter Jesu Mittlerin zwischen Himmel und Erde, Hoffnungsträgerin in leidvollen Stunden. Tägliche Impulse, Bewegung, Gesang, Gottesdienst und ein Halbtagesausflug komplettieren diese Tage.

Ansprechpartner:

Kultur- und Entspannungswoche der Selbsthilfegruppe Herz Esslingen und Interssierte

Kulturelle Schwerpunkte in diesem Jahr sind geschichtsträchtige Orte wie bspw. Kempten, das frühere römische "Campodunum" eine der ältesten Städte in dieser Region oder auch das Allgäuer Bergdorf Oberstdorf mit seinem alpinen Flair. Weitere Ziele sind das Deutschordensschloss Achberg und die alte Reichsstadt Biberach.  Daneben gibt es die Möglichkeit, beim ganzheitlichen Gedächtnistraining die grauen Zellen aktivieren zu lernen.

Ansprechpartner:

Seniorenbildungswoche im Allgäu

Herbstliche Tage im Allgäu für ältere Menschen, mit Vorträgen, Morgenimpulsen, Entspannungselementen und einem Halbtagesausflug ins Allgäu und die Bodenseeregion.

Ansprechpartner:

Aktiv älter werden abonnieren