Aktiv älter werden

Bildungstage (nicht nur) für Menschen in der nachberuflichen Lebensphase, in Kooperation mit der "Vertriebene-Integration-Verständigung e.V."

Bildungstage im Frühjahr: Heimat im Umbruch

                                                                                    Lebensräume und Lebensformen gestalten

 

Heimat im Wandel hatten wir im letzten Jahr als Schwerpunkt gewählt. Das Thema ist in der Zwischenzeit nicht aus der Diskussion verschwunden, ganz im Gegenteil. Deswegen wollen auch wir mit Fragen, Klärungen, ausgewählten Themenschwerpunkten dranbleiben.

 

Ansprechpartner:

Tanztag in Kooperation mit dem BVST e.V.

„Tanzen begeistert – Kennenlerntag ErlebniSTanz“ 

„Altersgerechte“ Mit-Mach-Tänze aus aller Welt, mal im Kreis, mal in der Gasse, als Square oder Line-Dance. Tänze im Sitzen runden das Programm ab.

 

 

„ErlebniSTanz“

findet als Gruppenangebot statt. Jede/r Interessierte kann alleine, ohne festen Tanzpartner, kommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Ansprechpartner:

Tanzwochenende

ErlebniSTanz –

eine zielgruppengerechteTanzart

 

Tanzen in der Gruppe macht Spaß und schafft Erfolgserlebnisse. Das Erlernen unterschiedlicher Tanzformen mit entsprechenden Schritt- und Figurenfolgen fördert die körperliche und geistige Fitness. 

Ca. 2 Millionen Menschen genießen Dank des Rollators ihre Mobilität und freuen sich, dass sie nun auch (wieder) tanzen können, denn der Rollator gibt sicheren Halt.

Ansprechpartner:

Bildungs- und Erholungstage für pflegende Angehörige gemeinsam mit ihren Demenzkranken

In gemeinsamer Trägerschaft mit der Angehörigengruppe von Menschen mit Demenz (Ravensburg) Kooperationspartner: Pflegestützpunkt des Landkreises Ravensburg, Diakonische Bezirksstelle Ravensburg, Zuhause-Leben-Stellen der Caritas Bodensee Oberschwaben, Fach- und Pflegepersonal aus Sozialstationen/Pflegediensten im Landkreis Ravensburg, CHARLESTON und den Schüler-/innen der Altenpflegeschulen im Kreis Ravensburg.

Ansprechpartner:

Bildungs- und Erholungstage für pflegende Angehörige gemeinsam mit ihren Demenzkranken

Diese Freizeit findet in Kooperation mit der Diakonischen Bezirksstelle Ulm/Alb-Donau (Projekt DEMENZ Ulm) statt.

Ansprechpartner:

Tanzwochenende

ErlebniSTanz –

eine zielgruppengerechteTanzart

 

Tanzen in der Gruppe macht Spaß und schafft Erfolgserlebnisse. Das Erlernen unterschiedlicher Tanzformen mit entsprechenden Schritt- und Figurenfolgen fördert die körperliche und geistige Fitness.

Ca. 2 Millionen Menschen genießen Dank des Rollators ihre Mobilität und freuen sich, dass sie nun auch (wieder) tanzen können, denn der Rollator gibt sicheren Halt.

Ansprechpartner:

Tanztag in Kooperation mit dem BVST. e.V.

    „Einstimmung auf die Weihnachtszeit mit  

     ErlebniSTanz“  

   Musik und Tanz können der Vorfreude und

Ansprechpartner:

Adventliche Tage für Senioren und Interessierte

Ansprechpartner:

Aktiv älter werden abonnieren